News-Blog LAC Elm News-Blog LAC Elm

« Zurück

Timo Baldes holt sich im Vierkampf weiteren Meistertitel

Merzig (25.05.). Bei den U-12- und U-14-Leichtathletik-Mehrkampf-Meisterschaften des SLB-Kreises Saarlouis/Merzig-Wadern auf der Leichtathletik-Vollkunststoffanlage des Blätterborn-Sportplatzes warteten an Christi Himmelfahrt Teilnehmer des LAC Elm mit vierunddreißig persönlichen Bestleistungen auf.

- Timo BALDES nun auch Mehrkampfmeister -

Der U-12/M-10-Wettkämpfer sicherte sich nach seinem 800-Meter-Meistertitel bei den Einzelmeisterschaften des SLB-Kreises Saarlouis/Merzig-Wadern vom 07. Mai in Saarlouis mit vierzehn Disziplin-Platzierungspunkten nun auch den KiLa-Meistertitel im Leichtathletik-Vierkampf seiner Altersklasse. Die Bewertungen nach der DLV-Leichtathletik-Punktewertung  für die persönliche Bestleistung von elektronischen 8,3 Sekunden im 50-Meter-Sprint, für die persönliche Bestleistung von 3,57 Metern im Zonenweitsprung, für die persönliche Bestleistung von 1,05 Metern im Hochsprung und für 23,00 Meter im 80-Gramm-Schlagballwurf ergaben für Timo BALDES die persönlichen Mehrkampf-Bestleistungen von 841 Drei- und 1.070 Vierkampfpunkten.

- Sophie SPEICHER auf Meisterschafts-Finalrang vier -

Im KiLa-Vierkampf der U-12/W-11-Wettkampfklasse belegte Sophie SPEICHER mit neunzehn Disziplin-Platzierungspunkten Meisterschafts-Finalrang vier. Für die 80-Gramm-Schlagballwurf-Meisterin vom 07. Mai in Saarlouis ermittelte die DLV-Leichtathletik-Punktewertung für elektronische 8,7 Sekunden im 50-Meter-Sprint, für die persönliche Bestleistung von 3,53 Metern im Zonenweitsprung, für die persönliche Bestleistung von 1,05 Metern im Hochsprung und für 25,00 Meter im 80-Gramm-Schlagballwurf die persönlichen Drei- und Vierkampf-Bestleistungen von 1.025 und 1.246 Zählern.

- Jan DENNER Meisterschaftsdreizehnter, Jannik FOLZ Meisterschaftsfünfzehnter -

Im KiLa-Vierkampf der U-12/M-10-Kinder besetzte Jan DENNER mit vierundvierzig Disziplin-Platzierungspunkten Meisterschaftsrang dreizehn, Jannik FOLZ mit einundfünfzig Disziplin-Platzierungspunkten Meisterschaftsrang fünfzehn.

Nach der DLV-Leichtathletik-Punktewertung ergaben Jan DENNERs persönliche Bestleistungen von elektronischen 9,4 Sekunden im 50-Meter-Sprint, von 2,99 Metern im Zonenweitsprung, von 0,85 Metern im Hochsprung und von 26,00 Metern im 80-Gramm-Schlagballwurf die persönlichen Bestleistungen von 694 Dreikampf- und 795 Vierkampfpunkten.

Jannik FOZ schaffte laut DLV-Leichtathletik-Punktewertung nach persönlichen Bestleistungen von elektronischen 8,9 Sekunden im 50-Meter-Sprint, von 3,07 Metern im Zonenweitsprung, von 0,75 Metern im Hochsprung und von 16,50 Metern im 80-Gramm-Schlagballwurf persönliche Bestleistungen von 652 Dreikampf- und 683 Vierkampfpunkten.

- Joshua Elias Constroffer und Nick Denner mit drei Meisterschafts-Finalrängen -

Mit jeweils sechs persönlichen Bestleistungen warteten Joshua Elias CONSTROFFER und Nick DENNER bei den Mehrkampf-Meisterschaften der U-14/M-12-Jugend auf.

CONSTROFFER besetzte im Dreikampf nach persönlichen Bestleistungen von 13,89 Sekunden im 75-Meter-Sprint, von 3,38 Metern im Zonenweitsprung und von 34,00 Metern im 200-Gramm-Schlagballwurf mit der persönlichen Dreikampf-Bestleistung von 823 Zählern Meisterschafts-Finalrang sechs. Im gleichen Wettbewerb kam DENNER nach persönlichen Bestleistungen von 13,47 Sekunden im 75-Meter-Lauf, von 3,07 Metern im Zonenweitsprung und von 29,00 Metern im 200-Gramm-Schlagballwurf auf die persönliche Bestleistung von 776 Dreikampf-Punkten, die Meisterschaftsrang neun bedeuteten.

In Vierkampf besetzte Joshua Elias CONSTROFFER nach der persönlichen Hochsprung-Bestleistung von 1,14 Metern mit der persönlichen Bestleistung von 1.106 Zählern Meisterschafts-Finalrang fünf, Nike DENNER nach der persönlichen Hochsprungbestleistung von 1,02 Metern mit der persönlichen Bestleistung von 987 Punkten Meisterschafts-Finalrang sieben.

 

 

Kommentare
Trackback URL:

Noch keine Anmerkungen Fangen Sie an